Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback
   20.04.16 10:05
    ich würde mich im Folgen
   20.04.16 19:21
    Lieber Daniel, Ich habe
   20.04.16 19:43
    Deine Argumente haben mi
   20.04.16 20:11
    Meiner Meinung nach ist
   18.05.16 16:11
    Ich teile die Meinung vo
   16.11.16 17:21
    Also ich bin ganz deiner


http://myblog.de/deutschdkss

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich halte es für unnötig einen Internet-Führerschein zu machen , da es meiner Meinung nach zu viel Zeit beansprucht.Es gibt viele Leute die morgens das Haus verlassen und erst abends zurückkommen. Jede Altersgruppe hat damit ihre Probleme. Kinder interessiert es überhaupt nicht, Jugendliche wollen allein im Internet zurechtkommen und mit Hilfe würde es ihnen den Spaß verderben.Die Eltern machen sich Sorgen um ihr Kind sie wollen verständlicher Weise nicht, dass ihr zehnjähriger Sohn sich "nicht Gewaltfreie Videos " auf YouTube ansieht. Allerdings sind die Eltern teilweise auch selbst Schuld, wenn sie ihr Kind im Internet surfen lassen. Obwohl die Eltern es selbst verhindern könnten gibt es auch Kinder die durch Freunde ins Internet können. Daher bin ich gegen den Internet-Führerschein,weil es mehr daran zu bemängeln gibt, als zu loben.(20) 
20.4.16 06:21
 
Letzte Einträge: Stellungnahme zum Thema Internetführerschein, Sollte man für das Internet einen Führerschen anlegen?, Stellungnahme zu dem Thema Internet-Führerschein


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung